Schlafzimmer: Neue Ideen für die Deko im Frühling

Worauf kommt es bei der Schlafzimmer-Deko an? Bei welcher Farbe kann man am besten schlafen, und welche Ideen gibt es aus Feng-Shui-Sicht? Gerade im Frühling machen sich viele Gedanken darüber, welche Möglichkeiten es für Deko und Bett gibt.

Kleines Schlafzimmer: Welche Deko und Einrichtung?

Klar ist, dass für ein kleines Schlafzimmer Lösungen wie ein Schrankbett in Frage kommen, um Platz zu gewinnen. Vor allem in Großstädten und in Apartments findet das Bett im Schrank oder das Schlafsofa immer mehr Anhänger. Durch Umklappen verwandelt sich das Polstermöbel nachts im Handumdrehen in eine Ruhestätte für süße Träume oder verschwindet tagsüber sogar komplett und lässt dadurch mehr Raum für Dekoration. Während sich ein Klappbett eher für Gäste eignet, ist ein Schrankbett durchaus etwas für den Dauergebrauch und kann ebenso wie eine schöne Bettcouch im italienischen Design durchaus vierstellige Preise erreichen. Zimmer und Räume können übrigens größer wirken, wenn beim Einrichten und Dekorieren mit verschiedenen Nuancen einer Farbe gespielt wird.

Welche Wandfarbe und Dekoration im Schlafzimmer?

Ohnehin spielt die schöne Gestaltung der Wände im Zimmer eine zentrale Rolle für die räumliche Wirkung: Ein helles Blau oder Türkis wirkt laut Farbpsychologen großzügig, erweiternd und öffnend. Auch gemäß der Feng-Shui-Lehre strahlt die Farbe Blau Ruhe und Harmonie aus, was einem erholsamen Schlaf zu Gute kommt. Grün ist hingegen die Farbe der Natur. Sie wird mit Glück, Geborgenheit und Erholung in Verbindung gebracht. Somit sind kühle Grün-, Blau- oder Türkistöne allgemein eine gute Wahl für die Deko im Schlafzimmer, wenn auf der Südseite ausreichend Tages- und Sonnenlicht vorhanden ist. Bei einer Deko mit Lila wird das hingegen individuell unterschiedlich empfunden, während von aufregendem Rot außer vielleicht bei frisch Verliebten eher abzuraten ist. Wenn eher warm und gemütlich als Wandfarbe gewünscht ist, dann eher Richtung Orange, Gelb, Braun oder Rosa, wobei die Intensität an der Wand üblicherweise durch Pastelltöne etwas abgeschwächt wird um im Zimmer ein schönes Verhältnis zwischen Energie und Entspannung zu erreichen.

Kühle Wandfarbe im Schlafzimmer:

  • Blau
  • Grün
  • Lila

Warme Wandfarbe im Schlafzimmer

  • Rot
  • Orange
  • Gelb
  • Braun
  • Rosa

Wandtattoo oder Leinwandbild als Schlafzimmer-Deko

Weiß hingegen, das physikalisch gesehen nicht als Farbe gilt, kann mit Deko-Artikeln und Accessoires als Wandekoration für ein klassisches und stilvolles Ambiente sorgen, aber auch kalt, steril und langweilig wirken. Weiß muss man mit Ideen in Szene setzen zum Beispiel mit Wandstickern bzw. Wandtattoos durch Wandbilder, Wandfolie, Leinwandbilder oder eine Fototapete auf einer Seite des Raums. Ein interessantes Gimmick sind auch Fensterbilder, die zudem vor neugierigen Blicken schützen. Die Bandbreite für die Motive und Ideen für die Dekoration am Fenster reicht von gemütlich über kitschig bis lustig.

3D Effekte und Sonnenschutzfolie

3D Bilder und Objekte mit räumlichen Effekten sind natürlich immer ein Hingucker an der Wand im Schlafzimmer. Deswegen gibt es bei resimdo jetzt die neue Projektgruppe “3D Wall”. Ebenfalls eine tolle Frühlings- oder Sommeridee für das Schlafzimmer ist die Sichtschutzfolie in den Ausführungen Sunguard heavy, medium und light, die natürlich auch als Sonnenschutz dient. Geschlossene Möbel und Kommoden oder wuchtige Betten im Schlafzimmer kann man außerdem auf die legere jugendliche Art preisgünstig mit offenen Schränken und Regalen im Ikea-Look ergänzen. Leichtigkeit und Lockerheit im Schlafzimmer garantiert, vor allem wenn man zusätzlich gemütliche oder moderne Akzente mit Kissen und Bettwäsche, Teppichen oder Textilien, Boxen und Stoffcontainern setzt. Ganz davon abgesehen, dass man beim Einrichten mit solchen Ideen auch mehr Stauraum im Schlafzimmer erhält. Pflanzen und Tapeten können bei der Wandgestaltung im Schlafbereich unterdessen das i-Tüpfelchen für den Wohnstil sein. Es ist auch möglich, das eigene Schlafzimmer wie ein Hotelzimmer aussehen zu lassen.

Angesagte Accessoires und Ideen für das Schlafzimmer

Deko, Ideen und Liegekomfort im Schlafzimmer

Außer Ideen und Deko oder schönen Möbeln als Accessoires sind im Schlafzimmer natürlich auch Bett und Schlafkomfort zentral wichtig. Das Boxspringbett ist neben dem Klassiker mit Lattenrost aktuell gefragter denn je. Der Unterschied liegt im Aufbau, denn ein Boxspringbett kommt ganz ohne Lattenrost aus und verfügt stattdessen über ein gefedertes Untergestell. Als Boxspring-Matratze im Schlafzimmer kann man jeder Art von Matratze verwenden, wenn die Abmessungen auf die Größe des Unterbetts abgestimmt sind. Hinzu kommt noch ein Topper, der die Matratze schont und eine gemeinsame Liegefläche schafft. Von den drei Elementen verspricht man sich ein besseres Liegen. Allerdings gibt es von der Stiftung Warentest ein Minus bei Haltbarkeit und Handhabung. Wenn Du Beratung dazu benötigst wie resimdo Dir beim Einrichten helfen kann, dann schau Dich mal hier nach Ideen um oder lasse dich Inspirieren. Für alle Projekte gibt es auch Videos und Tutorials. Und bei Fragen kannst Du Dich gerne beim resimdo-Team melden.    
Kundenstimmen
Hotlines

Deutschland
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.de
Holland
+31 (0) 485 / 361 661
info@resimdo.nl

Newsletter

*Alle Preise in € inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
Alle bildlichen Darstellungen dienen als Anwendungsbeispiele, Möbelstücke nicht im Lieferumfang enthalten.