Badgestaltung Selber Machen

Die Badgestaltung gilt noch immer als steiniges Terrain für Heimwerker – völlig zu Unrecht. Denn wenn das Beschichtungsmittel “Folie“ heißt, dann ist kein Bereich des Hauses besser geeignet als das Badezimmer, um mit eigenen Händen eine ganz neue Optik selber zu machen. Damit konzentrieren sich die Renovierungsarbeiten strikt an der Oberfläche, die alten Fliesen und die Badkeramik können bleiben, wo sie sind. Was sich tiefgreifend ändert, das ist die Raumatmosphäre: Aus abweisend wird sonnig-freundlich, altbacken wandelt sich in super-trendy und grässliche Farben melden sich für alle Zeiten ab. Sie verschwinden unter maßgeschneiderten Folienstücken, fertig zugeschnitten für Ihre persönliche Badgestaltung. Ins Rampenlicht treten nun Ihre Wunschfarbtöne, modern und individuell. Ihre lang gehegten Träume und Ideen werden Wirklichkeit, ganz ohne dafür eine Großbaustelle zu eröffnen.

Badgestaltung selber machen und neue Ideen für Fliesen und Möbel umsetzen - nachher
Badgestaltung selber machen und neue Ideen für Fliesen und Möbel umsetzen - vorher

Aus der Einheitsfarbe weiß mit signalroten Akzenten gestaltet die Kundin selber ein modernes Badezimmer mit einer braun-grauen Folie in Beton auf den Fliesen und einer rustikalen Holzmaserung in Eiche. Erst ein Beispielbild aus der Nähe zeigt die gelungene Kombination aus Beton, Holz und Weiß. 

Badgestaltung selber machen und neue Ideen für Fliesen und Möbel umsetzen - drei Dekore im Vergleich

Verwendete Folien:
NS402 – Middle Concrete Beton
PZ806 – Light Brush Oak

Ideen für die Badgestaltung

Eigentümer und Mieter – Ärmel hoch und ran!

Endlich befinden sich auch Mieter in der glücklichen Lage, die Badgestaltung selbst in die Hand zu nehmen. Diese Art der Beschichtung ist nicht nur schön, sondern auch reversibel, obwohl die Folien im Alltag bombig halten. Wahrscheinlich freut sich Ihr Vermieter sogar mit Ihnen, dass dieser Coup so prächtig gelungen ist! Die vormals braunen Fliesen aus den 80ern präsentieren sich in elegantem Silber mit metallisch schimmernden Oberfläche, wie aus dem neuesten Badkatalog. Passend zu den frisch verwandelten Fliesen schlüpfen Türe und Rahmen in ein weißes Kleid und sorgen für angenehme Harmonie.

Komplette Badgestaltung in passender Farbe für Fliesen Silber Metalloptik und Türe in Weiß - nachher
Komplette Badgestaltung in passender Farbe für Fliesen Silber Metalloptik und Türe in Weiß - vorher

Verwendete Folien:
CP101 – Sparkling Coconut Matt
Metalloptik in Silber

Die Bilder unserer Kunden sagen in diesem Sinne mehr als 1000 Worte und bieten gleichzeitig Tipps für moderne Vorschläge und kreative Ideen! Gern präsentieren wir Ihnen diese gelungenen Beispiele zum Thema Fliesen überkleben und einfachen Badideen, die schon oft genug als inspirierendes Vorbild dienten. Wahrscheinlich haben Sie aber schon eigene Vorstellungen im Kopf, die Sie liebend gern umsetzen möchten. Es fehlt nur noch ein kleiner Stupser, um die Dinge ins Rollen zu bringen. 

Tipps und Ideen für Badgestaltung Beispiel Gäste WC mit Fliesenaufkleber neuer Armatur und Spiegel - nachher
Tipps und Ideen für Badgestaltung Beispiel Gäste WC mit Fliesenaufkleber neuer Armatur und Spiegel - vorher

Verwendete Folien:
DWP33 – Dark Pearl Wood
AR660 – Silver Weave Squares

Vorsicht: Ambitionierte Badgestalter am Werk

Gerade das Dekorieren von Fliesen ist besonders einfach, dafür brauchen Sie kein langwieriges Training oder gar eine Handwerksausbildung. Im Gegenteil: Mit einfachster Ausrüstung und einer guten Portion Motivation sind Sie für die eigenhändige Badgestaltung perfekt gerüstet und sind damit Ihr eigener Badgestalter! Vielleicht lesen Sie sich vor dem Start noch ein paar Tipps durch oder schauen sich eines unserer Videos an, um auch wirklich jeden Kniff zu kennen. Für den neuen Fliesenlook kommt unser hauseigenes Montage-Team eher selten zum Einsatz, weil diese Arbeit wirklich kinderleicht ist. Die Fliesenfolie fertig auf das Maß  zugeschnitten, macht die Handhabung der einzelnen Fliesenaufkleber absolut einfach.

Kreative Badgestaltung durch Fliesenaufkleber Beispiel Gäste WC Bodenfliesen in Marmor schwarz 1
Kreative Badgestaltung durch Fliesenaufkleber Beispiel Gäste WC Bodenfliesen in Marmor schwarz 1
Kreative Badgestaltung durch Fliesenaufkleber Beispiel Gäste WC Bodenfliesen in Marmor schwarz 2

Soll allerdings auch die Badkeramik ins Renovierungsgeschehen mit einbezogen werden, sieht die Sache schon etwas anders aus. Eine Badsanierung inklusive Waschbecken mit all seinen Rundungen sauber zu beschichten, macht es wirklich Sinn, die geübten Experten zu Rate zu ziehen. Doch auch diese Arbeit lässt sich günstig aus einer Mischung von DIY und Fachmann realisieren.

Badgestaltung für moderne Waschtische in Holzoptik Bilder und Beispiele für Ideen - nachher
Badgestaltung für moderne Waschtische in Holzoptik Bilder und Beispiele für Ideen - vorher

Verwendete Folie:
PZ901 – Light Wild Oak

Diese Badgestaltung macht keinen Halt vor der Keramik

Ja, Sie haben richtig gelesen: Die moderne Art der Badgestaltung macht keinen Halt vor kompliziert geformten Zonen und Nassbereichen, denn unsere Folien sind für alle Fälle gut gerüstet. Nässe stellt absolut kein Problem dar, ebenso wie heißer Wasserdampf und der Kontakt mit handelsüblichen Reinigungsmitteln. Sie erhalten pflegeleichte, antibakterielle Oberflächen, die Sie nach Belieben nutzen und putzen können, ganz so, wie Sie es gewohnt sind. Kreativen Badgestaltern steht es frei, auch die Bodenfliesen zu verwandeln, gelungene Beispiele existieren in Hülle und Fülle. Holen Sie sich noch mehr Ideen für die Badgestaltung auf unseren Seiten, Sie werden überrascht sein, was alles möglich ist! Schon bald hält die magische Metamorphose auch in Ihren Räumen Einzug und die Raumgestaltung hat begonnen.

Kundenstimmen
Hotlines

Deutschland
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.de
Holland
+31 (0) 485 / 361 661
info@resimdo.nl
Österreich
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.at
Schweiz
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.ch

Newsletter
*Alle Preise in € inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
Alle bildlichen Darstellungen dienen als Anwendungsbeispiele, Möbelstücke nicht im Lieferumfang enthalten.