Badgestaltung für Armaturen

Badmöbel und Armaturen im Bad – gut durchdacht und bis ins Detail geplant. Den Platz im Badezimmer nutzen die Bewohner in der Regel ideal, so dass genug Stauraum für Handtücher oder Hygieneartikel zur Verfügung steht und man bei der Morgenwäsche nicht eingeschränkt ist. Wenn es allerdings Zeit für einen Tapetenwechsel im Bad ist, stellt Sie die genaue Planung vor ein Problem. Einfach umgestalten ist nicht möglich. Der große Waschtisch mit Doppelwaschbecken ist fest in der Wand verankert und die Badmöbel haben die idealen Maße für die leeren Stellflächen. Was nun? Folie auf die Badmöbel und Armaturen kleben? – Das geht doch nicht. Und ob! Die Oberfläche der Badaustattung bieten durch ihre glatte Fläche eine ideale Basis für die Klebeschicht. Daher stellt die robuste Klebefolie für das Bad eine praktische Lösung für die Badgestaltung dar, denn sie erfüllt alle wichtigen Kriterien für die dauerhafte Haltbarkeit.

Armaturen bekleben

Waschtisch in Betonoptik.

Verwendete Folie:
NS401 – Bright Concrete Beton

Marmor mit Maserung hat einfach nichtmehr gepasst. Die Waschbecken ausbauen und Neue suchen, lohnt sich nicht, denn sie sind völlig in Ordnung. Eine robuste Klebefolie für das Bad war die einfache Lösung und absolut praktisch in der Umsetzung: Alte Optik überkleben und fertig. Keine lange Baustelle, kein Umbau oder zusätzlicher Dreck entstehen während der Folierarbeit. Nach einem Tag war die Badgestaltung auf allen Waschtischen realisiert

Folie am Waschbecken

Lederoptik mit fühlbarer Struktur.

Mal etwas anderes als die klassischen, weißen Waschbecken. Eine Oberfläche aus Leder gibt es bei Armaturen nicht und dient mit ihrer Struktur gleichzeitig als rutschfeste Ablage. Die Klebefolie in Lederoptik hat nicht das bekannte Nahtmuster von Lederbezügen, sondern wirkt im Licht fast metallisch mit der gegerbten Struktur. Dennoch ist die Oberfläche der Folie wasserfest, pflegeleicht und robust.

Bekleben lassen

Badgestaltung vom Fachmann.

Beim Badarmaturen bekleben, spielt vor allem die Reinigung vor der Folierung eine große Rolle. Sie bildet die Basis zur Haftung und Haltbarkeit. Bleiben Bedenken gegenüber der Folie, kann ein Haftvermittler bei starkem Abrieb durch den täglichen Gebrauch oder Feuchtigkeit an den Rändern die Klebekraft der Folie zusätzlich stärken.

Bei extremer Verformung, dreidimesionale Folierung, empfehlen wir einen Fachmann die Arbeit durchführen zu lassen. Zu starke Verformung beim Folieren führt zu einem späteren Rückzug der Folie. Das bedeutet, dass sich die Ränder oder Vertiefungen mit der Zeit wieder ablösen.

Edle Flächen

Badgestaltung mal anders.

Traumbäder sind nicht leicht zu haben, so die gängige Meinung. Falsch gedacht! Wer ein älteres Badezimmer sein eignen nennt, womöglich mit altmodischer Farbgebung in Braun, Dunkelgrün oder Pastellfarben, muss nicht gleich zu schwerem Gerät greifen, um alles zu erneuern. Zur optischen Neugestaltung genügt eine hochwertige Folie in schönem Design, die die alten Oberflächen kunstvoll überdeckt. Ist das wirklich eine dauerhafte Lösung? Und ob!

Badgestaltung für Klebekünstler: Waschbecken verschönern

Diese Art der Badgestaltung ist ebenso verblüffend wie einfach, neuartige High-Tech-Folien machen es möglich. Der Folienhersteller Hanwha feilt bereits seit den frühen 80ern an seinen Produkten – und es hat sich sichtlich gelohnt! Sie eignen sich sogar zum Bekleben des Nassbereichs von Waschbecken, Waschtisch und Badewanne, zudem besitzen sie eine antibakterielle Wirkung, halten den üblichen Reinigern problemlos stand und sind komplett schadstofffrei!

Was liegt also näher, als den Zauberstab zu schwingen, und dem alten Waschbecken im Zuge der Badgestaltung ein ganz neues Outfit zu verleihen? Als besonders spannend erweist sich in diesem Zusammenhang das Spiel mit verschiedenen Materialien, denn wer besitzt schon ein Waschbecken aus Holz, Naturstein oder Metall? Die Folien zur Badgestaltung ahmen täuschend echt verschiedene Materialien nach, inklusive der fühlbaren Struktur. Damit lässt sich sogar eine Waschzone aus Leder realisieren, eventuell im selben Look wie die frisch beklebte Badewanne und die Dusche. Jetzt nur noch ein paar neue, schicke Armaturen, und die Verwandlung ist perfekt!

Besser als neu gekauft: Die Toilette kreativ gestalten

Vor der Toilette macht diese individuelle Art der Badgestaltung natürlich ebenfalls nicht halt, denn auch das alte WC hat sich ein neues Outfit verdient. Sie können Ihre Toilette ebenfalls in einer kreativen Optik gestalten oder an diesem Punkt einfach etwas ganz Anderes wagen – zum Beispiel einen authentischen Betonlook. Die praktische Folie zur Badgestaltung ist auch in vielfältigen Uni-Farbtönen zu haben, wahlweise mit matter oder glänzender Oberfläche sowie mit Glitzereffekt. So verwandelt sich auch ein langweilig weißes oder ockerfarbenes Bad in eine einladende Wohlfühloase mit frischen Farbakzenten.

Sie wollen keine Neuigkeiten mehr verpassen? Aktuelle Angebote, Neue Projekte und alle Informationen rund um das Thema Folie und Folierung erhalten Sie mit unserem Newsletter.

Kundenstimmen

Hotlines

Deutschland
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.de
Österreich
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.at
Holland
+31 (0) 615 076 264
info@resimdo.nl

Newsletter

*Alle Preise in € inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
Alle bildlichen Darstellungen dienen als Anwendungsbeispiele, Möbelstücke nicht im Lieferumfang enthalten.