Steinfolie bedeutet Natur pur

Eine günstige Alternative zum Naturstein bietet Steinfolie. Langfristig haftet das strapazierfähige Material auf allen glatten Oberflächen. Mit ihrer speziellen Beschichtung hält sie dem alltäglichen Gebrauch problemlos stand und erfüllt gleichzeitig gesundheitliche Aspekte im Wohnraum. Hitzebeständig, robust, pflegeleicht und wasserfest trotzt sie den Anforderungen im Alltag. Besonders naturgetreu wirkt die Steinfolie durch ihre optische Maserung im Zusammenspiel mit einer fühlbaren Oberfläche. Leicht in der Handhabung eignet sie sich für Ihr DIY-Projekt und versetzt jedes Zuhause in die Moderne.   

Eine günstige Alternative zum Naturstein bietet Steinfolie. Langfristig haftet das strapazierfähige Material auf allen glatten Oberflächen. Mit ihrer speziellen Beschichtung hält sie dem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Steinfolie bedeutet Natur pur

Eine günstige Alternative zum Naturstein bietet Steinfolie. Langfristig haftet das strapazierfähige Material auf allen glatten Oberflächen. Mit ihrer speziellen Beschichtung hält sie dem alltäglichen Gebrauch problemlos stand und erfüllt gleichzeitig gesundheitliche Aspekte im Wohnraum. Hitzebeständig, robust, pflegeleicht und wasserfest trotzt sie den Anforderungen im Alltag. Besonders naturgetreu wirkt die Steinfolie durch ihre optische Maserung im Zusammenspiel mit einer fühlbaren Oberfläche. Leicht in der Handhabung eignet sie sich für Ihr DIY-Projekt und versetzt jedes Zuhause in die Moderne.   

Steinfolie bedeutet Natur pur
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Beige Stone
ab 22,06 €/m²
Bright Stone
ab 22,06 €/m²
Grey Marble Gloss
Ausverkauf
Nur so lange der Vorrat reicht!
-40%
ab 13,23 €/m² 22,06 €/m²
White Marble Gloss
ab 22,06 €/m²
Bright Marble Gloss
ab 22,06 €/m²
Bright Concrete Beton
ab 22,06 €/m²
Middle Concrete Beton
ab 22,06 €/m²
Dark Concrete Beton
ab 22,06 €/m²
Beige Stone Blocks
ab 22,06 €/m²
Grey Rustic Stone
ab 22,06 €/m²
Beige Rustic Stone
ab 22,06 €/m²
Brown Rustic Stone
ab 22,06 €/m²
Red Iron Oxide
ab 22,06 €/m²
Red Old Bricks
ab 22,06 €/m²
Beige Slate
ab 22,06 €/m²
Grey Slate
ab 22,06 €/m²
Grey Peacock Natural
ab 22,06 €/m²
Dark Peacock Natural
ab 22,06 €/m²
Bianco Carrara Marmor
ab 22,06 €/m²
Beige Vermiculite
Ausverkauf
Nur so lange der Vorrat reicht!
-40%
ab 29,60 €/m² 49,34 €/m²
Black Marble Gloss
ab 34,34 €/m²
Cmarquina Pale
ab 22,06 €/m²
Design Vermiculite
Ausverkauf
Nur so lange der Vorrat reicht!
-40%
ab 29,60 €/m² 49,34 €/m²
Model Vermiculite
Ausverkauf
Nur so lange der Vorrat reicht!
-40%
ab 29,60 €/m² 49,34 €/m²
1 von 2

Beeindruckende Steinfolie wirkt stark und schön

Stein ist nicht nur ein sehr stabiler Werkstoff, sondern mit seiner Musterung ein optisches Highlight in der Architektur. Bekannte Bauwerke aus Naturstein entstanden bereits zu den Zeiten der Ägypter und Römer. Im Innenausbau finden sich heutzutage einzelne Steinelemente als Bodenbelag, Treppenstufen oder Fliesen. Dekorative Anbauteile im Haus, beispielsweise eine Theke oder Waschbecken aus echtem Stein, sind zwar begehrt, aber meist Imitate und nicht selten mit einer Steinfolie beschichtet. Die rustikale Struktur und feine Bruchstellen in der Maserung geben ein einzigartiges Muster wieder, so dass zwei gleiche Steinobjekte aus Naturstein nicht zu finden sind. Doch neben der Schönheit ist Stein vor allem eines: schwer. Darin liegt das Hauptproblem in der Umsetzung und ist ein Grund für die Nutzung der Steinfolie. 

Die Probleme mit Echtstein und Nutzung von Imitaten

Edel und exklusiv ist die Optik, aber welche Hürden bereitet das Gewicht beim Transport, plus der Aufwand den Stein in einem Steinbruch abzubauen. Eine kleine Steinbank wiegt zum Beispiel bereits 200 Kilogramm. Bei einem Umzug kann das Gewicht kaum jemand tragen oder gar mit einem normalen Umzugswagen transportieren. Außerdem ist die kalte und harte Oberfläche unbequem ohne Kissen, so dass man auf Auflagen und andere warme oder weiche Materialien zurückgreift. Damit verschwindet jedoch die sichtbaren Oberfläche unter einer Auflage und die natürliche Schönheit vom Stein geht verloren. Zudem sind auch die Kosten bei einem Naturstein nicht außer Acht zu lassen, denn gerade ein schöner Maserungsverlauf oder seltene Vorkommen erhöhen den Preis. Um die Vorteile einer Steinoptik umzusetzen, ohne eine realistische Oberfläche zu missen, stellt Steinfolie eine praktische Alternative zum Naturprodukt dar.

Mit Stein Folie beschichten ist praktisch und modern

Unabhängig von der Menge eines Steinvorkommens, seinem Ursprung oder dem Gewicht, bietet Stein Folie die ideale Lösung bei der Anschaffung oder der Gestaltung von steinernen Elementen. In der Herstellung von Stein Folie kann der Produzent jede Maserung und Farbe im Dekor berücksichtigen, so dass kein Mangel durch die Vorkommen entsteht. Zu der naturgetreuen Optik besitzt die Oberfläche eine fühlbare Struktur (Haptik) und unterschreicht damit die realistische Wirkung der Reproduktion. So stellt die Stein Folie eine Bandbreite an Dekoren zur Verfügung, die gleichzeitig die Nachteile von Echtstein zum Positiven wendet. Besonders beliebt sind aktuell Steinarten wie Schiefer, Beton oder Marmor. Doch eine Stein Folie bringt noch mehr Vorteile. Mobil, flexibel und als praktische Beschichtung klebt das Stein-Design auf jeder glatten Oberfläche. Im Innenraum bleiben kaum Flächen aus, die nicht für eine Folienbeschichtung geeignet sind, denn glatt sind Fliesen, Möbel, Glas, Metall, Treppen und Kunststoff und damit fast die gesamte Inneneinrichtung. Eine einfache Handhabung und anschauliche Anleitungen auf Video ermöglichen jedem selber zu folieren. Damit sind Sie bestens gerüstet Ihre Wünsche selbstständig umzusetzen, ganz nach DIY-Manier. Ist die Steinfolie erst verarbeitet, verwandelt sie das beklebte Objekt in ein echtes Unikat, und zwar ohne anstrengendes Gewichtheben. Kommen Sie auf den Zug in die moderne Designwelt und sammeln erste Erfahrungen mit der Stein Folie. Auch ohne Vorkenntnis kommt jeder nach einer kurzen Übung erfolgreich zum Ziel. 

Farbenwelt der Steine

Nicht jeder hält einen Echtstein für besonders, denn viele verbinden damit langweilige Muster und eintönige Farben in Grau. Die Steinwelt ist in ihrer Vielfalt jedoch sehr viel mehr! Grundsätzlich bleibt das Farbenspektrum zwar bei Erdtönen wie braun oder grau, aber in Kombination mit der Maserung wirkt die Struktur lebendig und aufregend. Wem das dennoch auf der Fläche zu langweilig ist, kann ganz nach belieben farbige Akzente in Kombination zu den Naturfarben setzen. Zu der grauen Schieferfolie bringen lebendige Farben, beispielsweise eine Selbstklebefolie in Grün, einen frischen Farbtupfer in das Gesamtbild. Gerade eine Farbkombination mit anderen Folien unterstreicht die Individuelität und erweitert das Spektrum wieder um ein Vielfaches. Was viele nicht wissen ist, dass es auch ausgefallene Steinfarben in der Natur gibt. Betrachtet man den Kittilä-Marmor, kommt ein grüner Farbton zum Vorschein. Sienesischer Marmor erstrahlt in orange oder der Estremoz weist eine rosafarbene Maserung auf. Granit hingegen ist ein grobkristalliner Mineralstein, der sich aus vielen kleinen Steinen zusammensetzt. Kapustino zeigt beispielsweise ein aufregendes Farbgemisch aus rot, weiß und schwarz. Also die Farbenpracht von Steinen ist größer als gedacht und mit der Flexibilität in der Herstellung einer Stein Folie kommen noch weitere Möglichkeiten hinzu, die in der Natur nicht zu finden sind. 

Zuletzt angesehen