Küche gestalten

Mit viel Elan die Küche im vintage Look gestalten

Neue Ideen mit Stil für wenig Geld. 

Eine offene Wohn-Küche mit exakt passender Einrichtung – alles hat hier seinen Platz: Die Unterschränke bestehen aus zahlreichen Schubfächern, die sich gerade bei begrenztem Stauraum als äußerst nützlich erweisen. Allerdings scheinen die Vorschläge und Ideen zum Küche gestalten in den Hintergrund verschwunden zu sein. An diesem Beispiel sieht man wie aus exakt so einer Einbauküche neue Oberflächen im Shabby-chic vintage Look entstehen. 

Vorher: Blau
Nachher: Hellgrau

Verwendete Folien:
Holz

Der Stil der blauen Fronten wirkt in diesem geräumigen Zimmer unpassend und engt den schönen hellen Raum ein. In Kombination mit dem weißen Fliesenboden dominiert die dunkle Farbe den ganzen Raum. Zudem haben die Jahre unverkennbar ihre Spuren auf den einst makellosen Oberflächen hinterlassen. Ganz klar, die Optik ist nicht die allerbeste, doch wie schade wäre es, sich von den praktischen Küchenmöbeln zu trennen, die noch so gute Dienste leisten! Wirklich schön, dass dafür kein Profi-Team nötig ist. Eine innovative Klebebeschichtung hilft beim Küche umgestalten für wenig Geld und verleiht einen frischen Look, der wirklich zum Staunen ist! Dabei eignet sich die retro Klebefolie sowohl für Möbel als auch für Fliesen und Wände.

Welche Farbe soll`s denn sein? Mehr Helligkeit für den Raum

Was dieser Raum braucht, ist eine farbliche Veränderung. Mehr Helligkeit und individuelle Kontraste in der offenen Küche, um das Auge zu leiten und zu erfreuen. Angesagter Vintage Look in Weiß bietet sich wunderbar dazu an, die jetzt noch blauen Fronten individuell und kreativ zu gestalten. Der neue retro Stil bringt Licht und Leichtigkeit! Trotz der großen Fülle an Farben und Muster, die zur Auswahl standen, trifft das wohnliche retro Holzdekor die Ideen zum Küche neu gestalten. Mit passender shabby chic Deko, Geschirr oder Fliesen an den Wänden komplettiert sich der neue Look und formt einen einheitlichen Stil. 

Selbst Hand anlegen beim Küche gestalten

Bei den Profis wirkt diese Arbeit ganz einfach, jeder Handgriff sitzt. Vor allem für Rundungen und kompliziertere Formen braucht diese wunderbare Leichtigkeit tatsächlich etwas Übung. Doch kann man auch selbst die Küche gestalten? Ja, und zwar auch ohne Erfahrung, denn mit innovativer Herstellung bringt die retro Folie bereits alles mit, um auch Laien das Kleben leicht zu machen. Die Bilder, die Du hier siehst, hat uns die DIY-Shop-Kundin zugesendet. Mit einem verblüffenden Vorher-Nachher-Effekt zeigt sie was eine einfache Farbveränderung für das gesamte Raumgefühl bewirkt. Gleichzeitig ist das der Beweis, das beim Küche gestalten auch ohne Folien-Erfahrung hervorragende Ergebnisse zum Vorschein kommen. Wir sagen vielen Dank für den großartigen Vergleichseffekt und wünschen ganz viel Spaß in der neuen Wohlfühlküche!

Wie kann ich selbst die Küche gestalten?

Eine in die Jahre gekommene Küche im neuen Flair geht mit etwas Geschick, Interesse und Spaß an der Veränderung im Handumdrehen. Anschauliche Videos dienen als Hilfestellung für erste Erfahrungen mit der Folie und auch unsere Mitarbeiter haben am Telefon immer einen Tipp parat. Treffe online eine Vorauswahl für die farbige Veränderung und teste anhand der Muster, ob das neue Dekor zum Küche gestalten auch zusagt. Bestelle die Küchenfolie mit etwas Werkzeug wie Rakel, Cutter mit ausreichend Klingen, eine Schere und für die Modellierung einen Föhn. Wer die Wahl hat, hat die Qual! In unserem Online-Shop steht ein umfangreiches Sortiment zur Verfügung, mit verschiedenen Musterungen, Farben oder Strukturen. Das wird die Entscheidung nicht ganz einfach machen.

Sauber und zügig: wenn Profihände die Küche gestalten

Wer beim Küche gestalten lieber Zeit spart und entspannt zurück liegt, kann sich auf die Fachleute verlassen. Die strapazierfähige Hochleistungsfolie mit antibakterieller Oberfläche verarbeiten sie schnell und sauber auf alte Küchen. Bei dieser sympathischen Art die Küche neu gestalten, entstehen weder Gerüche noch Lärm. Alle Küchenutensilien bleiben dort, wo sie hingehören: im Schrank. Der Kücheninhaber darf sich entspannt zurücklehnen und dabei zusehen, wie die alten Schränke Stück für Stück neuen Glanz gewinnen. Fleißige Hände falten die Folie um Ecken und Kanten und schneiden an sämtlichen Rändern das Material geschickt zu. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, denn die beklebten Fronten sehen aus wie nagelneu, nur dass die altgewohnte Möbelanordnung noch immer besteht. Spätestens, wenn die neue Farbe ins Spiel kommt, wird eines klar: Hier sind der Küchengestaltung keine Grenzen gesetzt und es entsteht eine wohnliche Küche mit richtig individuellem Gesicht!

Kundenstimmen
Hotlines

Deutschland
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.de
Holland
+31 (0) 485 / 361 661
info@resimdo.nl

Newsletter

*Alle Preise in € inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
Alle bildlichen Darstellungen dienen als Anwendungsbeispiele, Möbelstücke nicht im Lieferumfang enthalten.