Matt-schwarze Klebefolie für die Küche!

Edler Trend jetzt auch bei dir: Küche schwarz matt per Do-it-yourself

Eine schwarz matt Küchen Kombination liegt aus gutem Grund voll im Trend: Sie strahlt eine stilvolle Eleganz aus, die auch deiner Wohnung hervorragend steht. Das matte Schwarz hat neben der Optik noch einen weiteren verlockenden Effekt: Es kaschiert Fingerabdrücke und andere Flecken, sodass die Küchenfronten immer schick aussehen. Schön und gut, aber wie kommst du an deine Küche schwarz matt, ohne die Fronten oder gleich sämtliche Möbel rauszureißen und alles neu zu machen? Klar, du kannst dir Pinsel und Rolle besorgen und mit Farben im Raum arbeiten. Dann musst du aber erst das Holz schleifen und die Räume vollstauben, danach putzen, alles sauber abkleben und gründlich lackieren – ohne Kleckereien, Fehlstellen, Läufer und den ganzen Mist. Deine Küche wird über längere Zeit zur Baustelle, es stinkt nach den Lack Materialien und du musst womöglich alles ausräumen, um nichts zu verdrecken. Wir haben eine bessere Lösung für dich, und die heißt: High-Tech-Folie.

Vorher: Weiß
Nachher: Schwarz

Verwendete Folien:
LS106 – Pure Black Wood

Küchenplanung mal anders: So erfüllst du deinen Traum!

Deine Küche schwarz matt steht schon in den Startlöchern, ohne teuren Neukauf oder aufwändige Lackierarbeiten. Die selbstklebende Beschichtung von resimdo ist einfach aufzubringen, sodass jeder Laie damit fertig wird. Damit erhält deine Einbauküche ein vollständig neues Küchenblock Design, bei niedrigen Kosten, begrenztem Aufwand und ganz ohne Baustellen-Feeling. Kein Gestank, kein Dreck, nur sauberes Arbeiten mit Cuttermesser, Schere und Rakel. Nicht nur die Küchenfronten sondern ach Arbeitsplatten  lassen sich auf diese Weise schwarz gestalten, denn ein Vorteil des Folienmaterials ist, dass es ungeheuer zäh ist. Die neue Oberfläche ist wasserfest, hitzebeständig, schmutzresistent, absolut pflegeleicht und langlebig. Mindestens 10 Jahre pappen die Folien auf dem Untergrund in deiner schwarz matten Küche und wirken mit einer unnachahmlich eleganten Atmosphäre. Licht sorgt auf der schwarzen Küchenzeile für angenehme Kontraste ohne zu spiegeln.

Ein Raum wie aus dem Prospekt: Küchentrends Marke Eigenbau

Folge dem aktuellen Küchentrend auf deine eigene Weise, erschaffe deine schwarze Küche genau so, wie du sie dir wünscht. Das Ergebnis muss sich nicht hinter den Prospekten der Küchenstudios verstecken, ganz im Gegenteil! In unserer Galerie siehst du die Verwandlung mit eigenen Augen am realen Beispiel. Wenn du magst, kannst du als Sahnehäubchen noch Spüle und Wasserhahn austauschen, vielleicht auch weitere Armaturen ins Auge fassen. Ein bisschen Veränderung hier, ein kleiner i-Punkt da, und schon ergibt sich ein komplett neues Bild. Das alles bedarf keiner großen Planung, dein feines Gespür reicht, um die richtigen Akzente zu setzen. Und wenn dir eine Küche schwarz matt doch nicht so recht gefällt, kannst du dein Projekt auch in Hochglanz aufziehen: Bei resimdo hast du das große Los gezogen und darfst wählen, was auch immer du magst.

Die Gelegenheit: Jetzt kannst du deine Fronten grifflos machen

Übrigens ergibt sich nun die seltene Gelegenheit, zu grifflosen Küchenzeilen umzuschwenken, und zwar bevor du deine Beschichtung klebst. Soft-Close-Systeme verschiedener Hersteller lassen sich in der Regel problemlos nachrüsten. Die Grifflöcher schließt du einfach mit Spachtelmasse, glättest die Oberfläche und klebst alles mit der schwarzen resimdo-Beschichtung über: Schon läuft`s

Kundenstimmen

Hotlines

Deutschland
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.de
Holland
+31 (0) 485 / 361 661
info@resimdo.nl
Schweiz
+41 62 393 18 18
info@resimdo.ch

Newsletter

*Alle Preise in € inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
Alle bildlichen Darstellungen dienen als Anwendungsbeispiele, Möbelstücke nicht im Lieferumfang enthalten.