resimdo Treppenhaus Stufen Holz hellgrau Geländer Beispiel DIY oben vorher

Treppenrenovierung mit Klebefolie

Für die Treppenrenovierung stellt die Klebefolie für Möbel eine günstige Alternative zum Treppe streichen oder neu kaufen dar. In Holzoptik verklebt erhält die abgelaufene Holztreppe und der Handlauf ein neues Design in dunklem Holz.

Anstatt eine neue Treppe kaufen, entschied sich die Kundin für eine Treppensanierung. Zur Auswahl stand die alte Holztreppe streichen oder die neue Alternative mit Klebefolie auszuprobieren. Nachdem das Beratungsgespräch über die einzelnen Arbeitsschritte beim Folieren abgeschlossen war, entschied sich die Kundin für die moderne Verklebetechnik.

Dabei nutzte sie direkt den Vorteil der Folierung ein neues Design mit moderner Holzoptik gleichzeitig zu verwirklichen.

Nach der Begutachtung vor Ort war schnell klar, dass die Folierung für dauerhafte Haltbarkeit nicht ganz ohne Vorarbeiten durchführbar ist. Wie in der Bildergalerie zu erkennen platzte der Lack an der Oberfläche bereits ab und war stark abgenutzt. Ähnlich dem Treppe streichen waren in einem ersten Arbeitsschritt Schleifarbeiten notwendig, um eine glatte Klebefläche zu erhalten. Im Anschluss daran begann das eigentliche Treppe renovieren. Nach dem Handlauf und den Seitenleisten folgte das Folieren der Treppenstufen.

Am Ende der Folienbeklebung runden Silikonfugen das neue Erscheinungsbild der Treppe insgesamt ab. In nur zwei Tagen kam die Treppenrenovierung zum Abschluß und stand die komplette Bearbeitungszeit zum Begehen zur Verfügung.

Kundenstimmen
Hotlines

Deutschland
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.de
Holland
+31 (0) 485 / 361 661
info@resimdo.nl

Newsletter

*Alle Preise in € inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
Alle bildlichen Darstellungen dienen als Anwendungsbeispiele, Möbelstücke nicht im Lieferumfang enthalten.