Küche folieren

Neuer Look beim Küche folieren

Schnelle Verwandlungskunst für den ganzen Raum.

Durch das Küche folieren verwandelt sich der ganze Raum in ein neues Design. Gerade wenn die Küche und der Wohnbereich nicht getrennt sind, rückt die Küchengestaltung in den Vordergrund. Auch wenn die Farbe beim Kauf der Küche ursprünglich gefallen hat, verändert sich der Einrichtungsstil im Laufe der Zeit. So steht man früher oder später vor der Küche und überlegt nach Möglichkeiten die Farbe zu verändern, ohne großen Aufwand, Baustelle oder Neukauf.

Vorher: Rot
Nachher: Weiß

Verwendete Folien:
HS204 – White Gloss

Beim Küchenfronten erneuern gehören die klassischen Methoden wie Streichen oder Lackieren zu den bekanntesten Methoden. Als relativ neue Methode etabliert sich das Folieren in großem Tempo. Darunter ist zu verstehen, dass eine spezielle Folie die komplette Küche mit Fronten, Korpus, Arbeitsplatte, Fliesenspiegel ganz nach Wunsch in ein neues Design verpackt. Mit einer selbstklebenden Schicht auf der Rückseite sind keine zusätzlichen Klebemittel oder Flüssigkeiten notwendig. Gleichzeitig ermöglicht die strapazierfähige Oberfläche die alltägliche Nutzung und Reinigung. So erhälst Du beim Küche folieren einen neuen Farbton, der die darunter liegende Farbe vollständig abdeckt ohne Baustelle, Schmutz oder Lärm. Das klingt nicht nur grandios, sondern so ist es auch!

Küche folieren: der Vorher Nachher Vergleich

Die Bilder der Galerie zeigen die Verwandlung der roten Küche, die nach dem Küche folieren in weiß hochglanz erscheint. Das dominante Rot passt nach dem Umzug nicht mehr in die offene Wohnatmosphäre und ein neues Kleid für die hochwertige Küche was die Lösung. Da es sich um eine Design Küche handelt, die vollständig intakt ist, kommt ein Neukauf nicht in Frage. Das kräftige Rot lässt sich nicht so einfach lackieren, ohne die originale Hochglanz-Oberfläche mit Vorarbeiten zu belasten. Im Gegensatz dazu stellt das Küche folieren eine ideale Lösung dar den Originalzustand zu erhalten und die Farbe an die neuen Gestaltungswünsche anzupassen. Die Vorher Nachher Bilder zeigen die Verwandlung anschaulich und anhand der Nahaufnahmen ist die Verarbeitung bis in die Ecken deutlich zu erkennen. Bei der verwendeten Folie handelt es sich um eine hochwertige Klebefolie weiß hochglanz. Innerhalb eines Tages waren die Küchenfolierung vollständig abgeschlossen und steht direkt im Anschluss wieder komplett zur Nutzung bereit.

Welche Kosten beim Küche folieren lassen anfallen, zeigen unsere Preisbeispiele in der Infowelt. Die setzen sich im Prinzip aus Anzahl der Teile, Fläche und Dekor zusammen, doch sehe selbst.

Möglichkeiten beim Folieren

Nicht nur Küchen lassen sich folieren, denn mit der widerstandsfähigen Oberfläche und dauerhaften Haltbarkeit sind die Einsatzbereiche im Haus nahezu unendlich. Schnell und einfach lässt sich das Folienmaterial auf jedem glatten Untergrund anbringen und bleibt dennoch handlich und transportabel. Praktische Eigenschaften schränken die alltägliche Nutzung nicht ein und ermöglichen die Umsetzung neuer und kreativer Wohnideen. Fest integrierte Anbauteile oder Einbauelemente lassen sich durch das Folieren und dem großen Sortiment an Selbstklebefolie spielend leicht in einen neuen Look verwandeln. Im DIY Verfahren oder die Küche folieren lassen sind die beiden Möglichkeiten der Umsetzung. Selber die Küche folieren wächst dabei zu einem großen Trend, denn einerseits ist die Folie im Vergleich zur Montage günstig und etabliert sich für Begeisterte Raumgestalter zunehmend als beliebtes Hobby. Wohingegen das Küche folieren lassen zwar im Preis teurer ist, aber die Möglichkeit zum Entspannen und Zurücklehnen bietet. Wähle  selbst!

Das geeignete Folienmaterial

In Punkto Folie gibt es unterschiedliche Folienarten. In der Regel spiegeln sich diese im Preis wieder, denn eine Folie für 2€/qm kann natürlich nicht die gleichen Eigenschaften besitzen wie eine Folie im Bereich 18€/qm. Unter anderem die Dicke der Küchenfolie spielt dabei eine Rolle. Günstige Folien aus dem Baumarkt meistens eine Dicke von gerade 40-70µm, wohingegen eine strapazierfähige Folie bei 200µm startet. Die Dicke mit den darin verarbeiteten Schichten beeinflussen den Abrieb bei der Nutzung, steuern die Wasserfestigkeit oder Hitzebeständigkeit und erfüllen weitere sinnvolle Aufgaben zur Erhaltung der Oberfläche trotz Alltagsgebrauch. Auch hinsichtlich der verwendeten Rohstoffe, die bei der Herstellung zum Einsatz kommen, gibt es ebenfalls Quatiltätsunterschiede. Gesundheitliche und ökologische Aspekte sollten bereits in der Produktion berücksichtigt sein, da die Küche eine zentrale Rolle im hygienischen Alltag spielt. Was unser Foliensortiment erfüllt und für welchen Einsatzbereich sie geeignet ist, findest Du direkt in unserem Folien-Shop oder praktisch zusammengefasst bei unserem Hersteller Hanwha.

Kundenstimmen
Hotlines

Deutschland
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.de
Holland
+31 (0) 485 / 361 661
info@resimdo.nl
Österreich
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.at
Schweiz
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.ch

Newsletter

*Alle Preise in € inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
Alle bildlichen Darstellungen dienen als Anwendungsbeispiele, Möbelstücke nicht im Lieferumfang enthalten.