Büromöbel erneuern

Büromöbel von Rot zu Hellgrau

Vor allem in einem Büro soll der Arbeitsablauf oder -alltag nicht durch eine störende Renovierung behindert werden. Auch der Kostenfaktor spielt beim Erneuern der Büromöbel eine Rolle, so dass gerade bei Quälitätsmöbeln der Neukauf nicht unbedingt eine günstige Alternative darstellt. Hier im Autohaus lohnt sich das Folieren absolut, denn das dominante Rot passt nach einer Umstrukturierung nicht länger in den Kundenbereich. Gleichzeitig ist die Einrichtung auch nicht mit Möbeln von der Stange zu vergleichen und eine andere Lösung gefragt ist.

Vorher: Rot
Nachher: Grau

Verwendete Folien:
S158 – Bone

Beim Bekleben mit dickschichtiger Architekturfolie verschindet das kräftige Rot unter dem Material und deckt die darunter liegende Farbe vollständig und gleichmäßig ab. Durch die Arbeit entstehen keine lärmenden Geräusche, Gerüche oder Baumaßnahmen. Die Mitarbeiter gehen dem gewohnt Arbeitsalltag nach, denn es gibt keine Einschränkung während der Folierung. Weder Warte-, noch Trocknungszeit, sondern stehen unmittelbar nach der Klebearbeit wieder vollumfänglich zur Verfügung. Die roten Schränke, Tische und Theken erhalten einen unaufdringlichen Farbton in hellgrau und tragen zu einer ruhigen Atmosphäre für Kunden und Mitarbeiter bei.

Kundenstimmen
Hotlines

Deutschland
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.de
Holland
+31 (0) 485 / 361 661
info@resimdo.nl
Österreich
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.at
Schweiz
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.ch

Newsletter

*Alle Preise in € inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
Alle bildlichen Darstellungen dienen als Anwendungsbeispiele, Möbelstücke nicht im Lieferumfang enthalten.