Red Iron Oxide

Artikelnr.: CO-AB-NS410 Rollenbreite: 1,22m
pro 1 Laufende(r) Meter
Preisstaffelung
Preisstaffelung Angaben in Laufmeter

Tragen Sie die gewünschte Länge ein

Eingabe in 10-cm-Schritten möglich. Beispiel: 1,7 Meter
Sie unterschreiten die Mindestlänge von 0,2 m
Der Artikel steht nicht mehr in gewünschter Länge zur Verfügung
Sie überschreiten unseren Lagerbestand von 89.3 m
ab 8,38 € (für 0,2m)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Einsatzbereiche
Zone 3
Optik
Kreativ
Haptik
Fein
Verformbar
Ja
Wasserfest
Ja
Hitzebeständig
Bis 110°C
Stabilität
Robust - 250 µm
Kratzfest
Level 3
Schmutzresistent
Ja
Luftkanal
Ja
Brandschutz
B1
Maserung
Keine
Empfehlungen
Rakel-Set
8,00 € ab 7,10 €
Kit Basic
33,50 € 29,90 €
Beschreibung
"Red Iron Oxide"

Rostoptik bringt rauen Charme in Rot - Braun

Metall mit Roststellen, rissige massive Holzbretter, roher Beton ist der charmante Used-Look im Industrial Style und gewinnt immer mehr Anhänger. Als Gegenströmung zum makellos glatten Design unserer digitalen Welt sind Möbel und Einrichtungen in Rostoptik schwer im Trend. Mit der rot-braunen Folie in Rostoptik "Red Iron Oxide" (CO-AB-NS410) verpassen Sie Ihrem Ambiente rasch und günstig ein neues Image. Das geschieht ganz ohne lästigen Baustaub, Kleister und Farbspritzer. Wie attraktiv ein paar Stufen, Vorsprünge oder Fensterbänke im Rost-Look aussehen, finden Sie sogar vorher heraus. Testen Sie die Rostoptik mit unseren Folienmustern in zwei Größen.

Rostoptik im Trend: Ein Touch Industrial Style

Einen Kühlschrank in angesagter Rostoptik hat garantiert (noch) niemand in Ihrem Freundeskreis. Werden Sie zum Trendsetter und stylen Ihre Küche komplett neu mit der Möbelfolie Rostoptik zum coolen Industrial Look. Akzentwände und Türen in Rostoptik schaffen tolle Effekte im Raum und mit einer Rollenbreite von 1,22 m passt die rostoptik Klebefolie sogar ohne einen zweiten Ansatz auf Zimmertüren. Fliesen und Waschtisch im Bad sind in die Jahre gekommen und der aktuelle rote-braune Rostton passt hervorragend zu Becken und Armaturen? Greifen Sie zur Wasser abweisenden „Red Iron Oxide“ Folie und schaffen eine Wohlfühloase in moderner Rostoptik. Die selbstklebende Rückseite haftet auf jeder glatten Fläche. Dazu gehören Fliesen, Holz, Metall, Glas und Kunststoff.

Eigenschaften von Red Iron Oxide

Der Hersteller hat die raue, etwas unregelmäßige Struktur einer rostigen Oberfläche in der selbstklebenden Folie in Rostoptik (CO-AB-NS410) beeindruckend authentisch eingefangen. Sogar das Spiel von Licht- und Schatteneffekten erinnert an korrodierte Metallflächen. Die faszinierende Klebefolie in Rostooptik wirkt antibakteriell und reduziert die Ansiedlung und Vermehrung unerwünschter Mikroorganismen. Dieser Schutz ist besonders in Küche und Bad ein willkommener Effekt. Sogar gegen scharfe Flüssigkeiten ist die lebensmittelechte Folie Rostoptik resistent. All das ganz ohne gesundheitsschädliche Schwermetalle und Weichmacher. Die Pflege ist ebenfalls ein Kinderspiel. Einfach mit Mikrofasertuch und Glasreiniger oder anderen handelüblichen Reinigern abwischen, fertig! Hersteller Hyundai (ehemals Hanwha) verwendet bei der Produktion erneuerbare Energien, reduziert flüchtige organische Verbindungen (VOC) und die CO²-Emissionen unterliegen strengen Kontrollen. 

Do it yourself: Wand- und Möbelgestaltung in Rostoptik

Ihr neues Design in Rostoptik ist schneller gemacht als gedacht. Nachdem Sie Ihre Wunschflächen von Staub, Fettrückständen und Unebenheiten befreit haben, messen Sie genau nach und schneiden mit zwei bis fünf Zentimeter Randzugabe die Rostoptik Möbelfolie mit der Schere grob zu. Das Verkleben geht am besten zu zweit, besonders bei größeren Flächen. Einer klebt mithilfe der Rakel das Dekor an. Dabei immer gleichmäßig von der Mitte zu den Seiten die Folie feststreichen. Der Partner zieht die Trägerfolie von der Rückseite sorgfältig ab. Durch die Luftkanal-Technik gelingt das Folieren auch einem Einsteiger ohne Vorkenntnisse. In der Klebeschicht sind feine Rillen eingearbeitet, durch die Sie versehentliche Lufteinschlüsse einfach mit dem Daumen herausdrücken. Leichtes Reiben der Blase genügt. Sehen Sie wie einfach es geht anhand dem Video im Info-Button der Eigenschaft "Luftkanal".

Tipp: Ist alles fertig foliert, gehen Sie mit dem Heißluftföhn über alle Flächen und Ränder. So verschließen Sie die Luftkanäle und versiegeln die Ränder. Nun haftet die Folie in Rostoptik überall gleichmäßig und dauerhaft.

Zuletzt angesehen