Lebhafte Akzente setzen mit selbstklebender Folie in Rot

Strawberry

S147
pro 1 Laufende(r) Meter
Fliesen-Zuschnitt
Fliesen-Zuschnitt Maße eingeben & fertigen Zuschnitt liefern lassen.
Bedarf planen
Bedarf planen Ermitteln Sie die Menge für Ihr Projekt.
Preisstaffel
Sie unterschreiten die Mindestlänge von 0,2 m
Der Artikel steht nicht mehr in gewünschter Länge zur Verfügung
Sie überschreiten unseren Lagerbestand von 226.62 m
Menge Preis pro lfm Menge Preis pro lfm
bis 0.9 31,20 € ab 20 24,00 €
ab 1 24,90 € ab 50 23,00 €
ab 10 24,50 € ab 300 22,50 €
ab 6,24 € (für 0,2m)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

S147
-
Antibakteriell
Ja
Einsatzbereiche
Interieur
Badezimmer
Ja
Fußbodenheizung
Ja
Stabilität
Robust - 250 µm
Kratzfest
Level 2
Wasserfest
Ja
Schmutzresistent
Ja
Hitzebeständig
Bis 110°C
Selbstklebend
Ja
Wiederablösbar
Ja
Verformbar
Ja
Pflegeleicht
Ja
Haptik
Fühlbar
Maserung
Keine
Rollenbreite
1,22 m
Luftkanal
Ja
Material
PVC
Schadstofffrei
Ja
Garantie
10 Jahre

Showtime: Rollen Sie mit Klebefolie Rot aus!

Das ist durchaus wörtlich gemeint – sogar Treppenstufen können Sie mit unserer selbstklebenden roten Möbelfolie gestalten. Mit dieser ausdrucksstark besetzten Farbe heißen Sie Besucher in Ihrer Wohnung willkommen und schaffen eine behagliche und auch eine aufregende Atmosphäre. Rot, die Farbe der Liebe, steht für Wärme, Energie und Vitalität und kann Ihr Ambiente auf vielfältige Weise verwandeln: „Rough Lobster“ zu Weiß, Braun oder Hellgrau wirkt fröhlich und erfrischend. Kombinieren Sie die Farbe Rot mit Metallicelementen in Gold oder Silber, erzielen Sie eine noble, exklusive Ausstrahlung. Im Zusammenspiel mit Schwarz entsteht ein moderner Look mit asiatischem Flair. Und das Beste ist: Mit der Dekofolie CO-BA-S147 ist das rasch, kostengünstig und ohne viele Aufwand möglich – auch in einer Mietwohnung. 

Dynamik und Vitalität für Ihr Ambiente

Rot bringt eine Prise Extravaganz in Ihr Zuhause und mit der selbstklebenden Dekofolie können Sie sowohl futuristische Effekte erzielen als auch einem konventionellen Einrichtungsstil zu ein paar garantierten Eyecatchern verhelfen. Ein traumhaftes Duo ist die Kombination von Rot mit schlichten oder aufregenden Farben. Als innovative oder moderne Farbkombination passt die rote Farbe zu jeder Inneneinrichtung. Mit hellen Tönen als dominierender Farbton an Wänden und Decke wirkt der Raum großzügig und hell, die mit der Selbstklebefolie in rot gestalteten Elemente lassen Ihre Wohnung lebhaft strahlen. Fans von Retrostyle oder Orientlook werden das leidenschaftliche Rot besonders lieben und auch gerne als Farbe dominieren lassen. Textilien aus üppigen Stoffen wie roter Samt oder Brokat unterstreichen diesen Trend perfekt. 

Eigenschaften der Folie

Die Premiumfolie CO-BA-S147 begeistert mit feiner Haptik, großer Strapazierfähigkeit und Resistenz gegen Wasser und scharfe Flüssigkeiten. Die lebensmittelechte, schadstofffreie Selbstklebefolie punktet außerdem mit pflegeleichten Eigenschaften und langer Lebensdauer. Aufgrund ihrer antibakteriellen Oberfläche eignet sich die selbstklebende Dekofolie auch hervorragend für den Einsatz in Küche, Bad und Kinderzimmer. Hersteller Hyundai (ehemals Hanwha) setzt bei der Folienproduktion zudem auf erneuerbare Energien und eine strenge Kontrolle der CO2-Bilanz. 

DIY: Selbst Folieren leicht gemacht

Mit ein bisschen Geschick können Sie Ihr Zuhause problemlos selbst mit der Klebefolie in Rot verwandeln, es ist ganz einfach. Bestellen Sie genau die Menge an Laufmeter, die Sie benötigen und schneiden die Folie bequem mit der Schere zu Hause vor. Bei der Projektplanung hilft unser Zuschnittplaner, um die benötigte Menge mit möglichst geringem Verschnitt zu berechnen. Fliesen lassen sich direkt fertig zugeschnitten bestellen. Auf einer perfekt fettfreien, sauberen Oberfläche klebt die Möbelfolie am besten. Mit der Zusammenstellung aus den Werkzeug-Sets sind Sie für die Verarbeitung bestens gerüstet. Nach dem Ansetzen der Folie einfach Stück für Stück mit der Rakel von der Mitte aus arbeiten und die Selbstklebefolie gleichmäßig andrücken. Nicht nur bei großen Flächen, sondern bei jedem Folier-Projekt geht das Verkleben am besten zu zweit – eine zusätzliche Hand schadet nie.

Tipp: Mit dem Heißluftföhn die Klebefolie in Rot kurz erwärmen, ehe Sie Ecken oder Rundungen bekleben. Durch die Wärmezufuhr lässt sich die Folie auf den Untergrund modellieren.