Gastronomie Renovierung

Ein Restaurant steht für einen Ort der Geselligkeit mit Hauptaugenmerk auf das Wohlbefinden und den Genuss der Gäste. Die Gestaltung der Innenräume löst abhängig vom Ambiente unterschiedliche Empfindungen bei den Besuchern aus. Über die Jahre verändern sich die Bedürfnisse von Kunden und Inhaber und begründen Renovierungsarbeiten der Gastronomie. Um den Restaurantbetrieb mit der Neugestaltung nicht zu beeinflussen, bietet Klebefolie für Fenster, Möbel und Wände eine Alternative zum traditionellen Streichen. Neue und alte Kunden werden von der schnellen Modernisierung überraschen und überwältigt sein!

Renovieren mit Klebefolie

Ambiente schnell umgestalten.

Verwendete Folien:
LS102 – Hard White Wood
W823 – Dark Noce
APZ25 – Strong Golden Fabric

Ohne das Alltagsgeschäft zu unterbrechen, ist Renovieren mit Klebefolie während der regulären Ruhetage möglich. Vorgefertigte Zuschnitte gewährleisten zusätzlich den zügigen Ablauf beim Verkleben der Klebefolie. Ohne anschließende Wartezeit steht Ihnen der Bereich unmittelbar nach der Verarbeitung wieder zur Verfügung. Der Kleber der Folie haftet auf allen glatten Oberflächen, so dass Plastik streichen oder lackieren überflüssig ist. Das bedeutet, dass neben der kurzen Arbeitszeit ein Umbau ohne Baulärm oder Geruchsbelästigung durchführbar ist.

Anwendung von Möbelfolie

Selbstklebefolie zum Dekorieren.

Mit ihrer starken Klebekraft sind die Folien für sämtliche Bereiche der Raumgestaltung einsetzbar. Spezielle Fensterfolie schützt den Innenraum vor Hitze und Sonneneinstrahlung. Möbelfolie verpackt Tische, Fensterrahmen oder Zierbalken in ein individuelles Design. Aufgrund ihrer kratzfesten und wasserabweisenden Eigenschaft dient die Selbstklebefolie auch für eine Ablagefläche. Als Wandfolie eingesetzt macht die Klebefolie Tapezieren und Wände streichen künftig überflüssig. Unterschiedliche Muster und Strukturen stehen in einer großen Auswahl an Dekofoliezur Verfügung.

Akzente im Restaurant

Stilvolle Details zur Gemütlichkeit.

Ganz nach dem Motto „Klasse statt Masse“, laden Gemütlichkeit und Atmosphäre zum Verweilen ein. Noch eine Runde Getränke oder Nachtisch lassen sich genießen, wenn das Ambiente stimmt. Dazu ist nicht die komplette Renovierung notwendig. Oft sind bereits einige Details, deren Verschönerung mit der Folienbeschichtung ein zusätzliches Zeichen setzen. Wie im Beispiel die offene und hohe Decke aus Holz bereits eine Besonderheit der Räumlichkeit vermittelt, jedoch stört der Kamin mitten im Raum das Gesamtbild. Mit der Backsteinoptik der Selbstklebefolie verwandelt sich der zentrale Störenfried zu einem wohnlichen Element.

Theke folieren

Wohnideen im Restaurant.

Verwendete Folie:
W689 – Mahagoni Touch

Besonders beliebt ist unter anderem die Verklebung einer Theke. Der Tresen im Restaurant ist häufig fest im Raum integriert und die Umgestaltung daher mit hohen Kosten verbunden. Folie verpackt die Außenhülle vom Tresen kostengünstig in ein neues Erscheinungsbild. Dabei stellt Holzoptik mit fühlbarer Oberflächenstruktur oder eine Steinmaserung eine zusätzliche Oberflächenveredelungeinfacher Rohmaterialien dar.

Kundenstimmen

Hotlines

Deutschland
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.de
Österreich
+49 (0) 7153 / 550 230
info@resimdo.at
Holland
+31 (0) 615 076 264
info@resimdo.nl

Newsletter

*Alle Preise in € inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
Alle bildlichen Darstellungen dienen als Anwendungsbeispiele, Möbelstücke nicht im Lieferumfang enthalten.